Sonntag, 30. Oktober 2016

10 Fledermäuse Fingerspiel

10 Fledermäuse Fingerspiel
© Gundula Geck-Grantz



10 Fledermäuse werden in der Nacht ganz munter.
(Finger fliegen(zappeln) wie Fledermäuse)
sie fliegen zu den Wolken hoch, und kommen wieder runter.
(Finger fliegen hoch und runter)
sie hängen sich an einen Zweig und ruhen dort kurz aus,
(Finger nach unten hängen lassen)
und fliegen plötzlich wieder in die Nacht hinaus.
(Finger fliegen hoch) 
Sie haben großen Hunger und alle fliegen nun
(Fínger flattern wild herum) 
zum jagen ganz weit runter ohne auszuruhn.
Finger flattern hinunter bis zu den Füßen)
10 Fledermäuse fliegen in den Baum hinauf,
(Finger flattern langsam hoch zum Baum)
und hängen sich schmatzend kopfüber auf.
(Finger wieder nach unten hängen lassen, schmatzen)
Dann kommt der erste Sonnenstrahl, die Kirchenuhr schlägt 4.
( 4 Mal "Dong" machen)
Die Fledermäuse fliegen in ihr Nachtquartier.
 (Flattern und dann die Hände mit den Fingern nach unten an den Seiten des Oberkörpers hängen lassen)
Dort schlafen sie am Tag, doch in der nächsten Nacht,
sind alle Fledermäuse wieder aufgewacht. 
(Die Hände werden wach und zappeln wieder, das Spiel fängt von vorn an.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über dein Feedback zu meinen Posts freue ich mich sehr. Besonders auch über Rückmeldungen ob du die Spiele mit Kindern ausprobiert hast.